+44 (0)3300 888670 ukinfo@integrated-skills.com

ISL Integrated Skills Deutschland GmbH

German Flag ISL Integrated Skills GmbH

Über ISL Integrated Skills Deutschland GmbH (ISL)

ISL Integrated Skills Deutschland GmbH (ISL) mit Sitz in Leipzig ist ein Tochterunternehmen der britischen Integrated Skills Limited. ISL ist ein spezialisierter Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Routenplanung und Distriktoptimierung im Umweltmanagement und in der Abfallwirtschaftsberatung.

Ihr Vorteil mit ISL

ISL bietet Software- und Dienstleistungspakete sowohl für die Tourenplanung als auch für die Optimierung bereits bestehender Entsorgungsrouten in der Abfalllogistik, im Winterdienst und in der Straßenreinigung. Eine Tourenplanung durch ISL erhöht die Effizienz der Routen, das Entsorgungsunternehmen arbeitet wirtschaftlicher und sein CO2-Fußabdruck vermindert sich.

Flottengröße, Fahrkilometer und Personalbelastung können wirksam reduziert werden. Die Planungszeit für neue Touren verkürzt sich. Das Entsorgungsunternehmen erhält ausgewogene Routen und Touren, genauere Ankunftszeiten und hat stets einen Überblick über alle Details entlang einer Tour.

Die ISL Software kann auch für die Szenarien-Planung bei der Einführung neuer Aufträge, Kunden, Fahrzeuge, Routen und Dienstleistungen verwendet werden.

ISL ist Partner von RouteSmart Technologies Inc.™ (www.routesmart.com). Mit der Software RouteSmart werden Routen mit hoher Dichte (High Density) von Tür zu Tür und Straße zu Straße optimiert. Diese Touren sind typisch bei den Entsorgungsrouten in Städten und Gemeinden und bei deren Dienstleistern für Abfall- und Recyclingsammlung, Winterdienst, Straßen- und Gully-Reinigung. Die Software wird auch in der Postzustellung, Zeitungslogistik sowie in anderen Bereichen der Versorgungs-Infrastruktur eingesetzt.

Warum braucht es eine Algorithmus-gestützte Tourenplanung?

Die Bevölkerungsstruktur in Deutschland und der EU verändert sich. Die Einwohnerzahlen steigen in den Metropolen und sinken in peripheren Regionen. Die Abfalldienstleister müssen ihre Touren der dynamischen Bevölkerungsstruktur anpassen. Die umweltpolitischen Auflagen der EU ab 2021 und die Festlegungen der Stadtparlamente zwingen die Unternehmen der Abfallwirtschaft und der Postlogistik auf emissionsfreie Fahrzeuge umzustellen.

Die technischen Parameter der elektrischen Entsorgungsfahrzeuge erlauben es nicht, die etablierten Routen zu nutzen, um die Quartiere und Unternehmen wie bisher zu bedienen. Die Touren müssen den neuen technischen Voraussetzungen angepasst werden und dabei die lokalen, geographischen Gegebenheiten berücksichtigen.  

Längere (elektrische) Fahrzeuge können bei beengten Straßenverhältnissen nicht in alle Wohngebiete einfahren und sind durch kleinere Fahrzeuge zu ersetzen. Für alternative Antriebe ist aktuell nur eine weitmaschige Kraftstoffversorgung verfügbar, so dass die Kraftstoffversorgung und die Tank- bzw. Ladezeit bei der Tourenplanung berücksichtigt werden müssen. Die Reichweite ist gegenüber der etablierten Antriebstechnik noch reduziert.

Emissionsfreie Fahrzeuge sind nur eingeschränkt verfügbar und wesentlich teurer als die bisherigen Fahrzeuge. Durch Optimierung der Routen lassen sich bereits durch die Reduzierung unnötiger Fahrstrecken bis zu 30% CO2 einsparen, ohne dass überhaupt ein Fahrzeug ersetzt wurde. Das wirkt sofort auf die CO2-Bilanz und ist umweltwirksamer als nur ein sukzessiver Austausch der Fahrzeuge.

Mit Hilfe komplexer branchenindividueller Algorithmen in der Software RouteSmart, mit der richtigen Datengrundlage und dem entsprechenden Knowhow können optimale Bezirke für die Entsorgung definiert werden und effiziente Touren innerhalb dieser Bezirke – inklusive An- und Abreise zu Betriebshof und Deponie – geplant werden.

Darüber hinaus lassen sich Szenarien mit neuen Standorten und Arbeitszeiten zunächst simulieren und auf ihre Wirksamkeit hin überprüfen, bevor diese mit hohem Aufwand realisiert werden. Beispielsweise wird die Einführung des Schichtbetriebs zur Erzielung einer besseren Auslastung der Fahrzeuge erst einmal in der Software simuliert und auf seine Wirksamkeit und Zweckmäßigkeit hin überprüft. Erst wenn das Planungsszenario zufriedenstellt und zwischen den Beteiligten abgestimmt ist, wird die Neuerung in die Praxis umgesetzt.  

Dienstleistungen und Produkte

Angebot von Software, Geodaten, Fachdaten und Dienstleistung für Abfallwirtschaft und Postlogistik:

  • Service: Tourenoptimierung, Szenarien Planung, Projektconsulting und Schulung. Die Unternehmen erhalten die Tourenplanung als Dienstleistung oder werden selbst mit den intelligenten Werkzeugen von ISL ausgestattet und in deren Anwendung qualifiziert. 
  • Fachdaten: Geobasis- und Geofachdaten als Voraussetzung für eine erfolgreiche Planung mit wesentlicher Kostenersparnis.
  • SmartSuite: Eine neue (2021) von ISL entwickelte Software. SmartSuite gibt den Verantwortlichen stets einen Überblick über alle Touren und erlaubt die spontane Anpassung von Touren über ein deutschsprachiges, leicht zu bedienendes Webinterface. SmartSuite kann darüber hinaus auch auf mobilen Geräten mit Android Betriebssystem – auch handelsübliche Tablets sind möglich – genutzt werden. Der Fahrer oder die Mitarbeitenden vor Ort können sich über den Tourenverlauf informieren und standardisierte Hinweise oder individuelle Anmerkungen zu jedem Standort – beispielsweise „Tonne mit Fehleinwurf“ – erfassen oder Hinweise vom Dispatcher erhalten.
  • Navigator: Führerhausinterne Fahrernavigation entlang der mit RouteSmart optimierten Routen und zur Berichtserstellung während der Tour.
  • Fusion: Online-Lösung zur Verwaltung des Routenverlaufs und zum Vergleich von Planung und Praxis.
  • RouteSmart: Algorithmus-gestützte High-Density Tourenplanung

Mit den angebotenen Produkten und Leistungen, können die Unternehmen Ihre Dienstleistungen kostengünstiger gestalten, die Umweltbelastungen senken und Mehrkosten der Umweltauflagen abfedern.

Über die RouteSmart-Software

RouteSmart ist die weltweit führende GIS-basierte Routenoptimierungslösung, die auf Esri-Technologie basiert (www.esri.com). RouteSmart wird weltweit eingesetzt, beispielsweise wird es aktuell bei mehr als 75 britischen Gebietskörperschaften und deren Dienstleistern genutzt. Die Software ermöglicht diesen Organisationen die Optimierung von Routen. Die Optimierung führt zu Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen durch eine Verkleinerung des Fuhrparks, geringere Kilometerleistung und zeitlich besser abgestimmte Routen- und Schichtmuster. Die Software wird für eine Reihe von Umweltdienstleistungen eingesetzt, beispielsweise:

  • Abfall und Recycling
  • Straßenreinigung
  • Winterdienst
  • Reinigung von Gullys
  • Grünflächenpflege

Die RouteSmart-Software findet auch im Post- und Versorgungssektor Anwendung. Die Software wird durch RouteSmart Technologies Inc. ™ (www.routesmart.com) stetig weiterentwickelt. Die RouteSmart zugrunde liegende GIS-Technologie stammt von Esri Inc. (www.esri.com).

Kunden

Private Unternehmen und städtische Eigenbetriebe der Abfallentsorgung, der Straßenreinigung und des Winterdienstes sowie Transportdienstleister in der Postlogistik.

Partner und Distributor in der EU (ohne Niederlande)

Die ISL Integrated Skills Deutschland GmbH ist Ansprechpartner für Softwarelösungen und Optimierungsprojekte auf der Technologie von Integrated Skills und RouteSmart für die Unternehmen der Abfallwirtschaft in Deutschland und in der Europäischen Union mit Ausnahme der Niederlande.

Sie erreichen Ihren Ansprechpartner Hubertus Kraus per E-Mail „hkraus@integrated-skills.de oder telefonisch unter +49.341.33741697.  

Erfolgsgeschichten der Kunden von Integrated Skills mit RouteSmart

Abfallentsorgung mit RouteSmart und Integrated Skills in Bradford,

Abfallentsorgung mit RouteSmart und Integrated Skills in Colchester Borough

Abfallentsorgung mit RouteSmart und Integrated Skills in East Northamptonshire

Abfallentsorgung mit RouteSmart und Integrated Skills in Newcastle

Abfallentsorgung mit RouteSmart und Integrated Skills in Northern Ireland


Launch of ISL Integrated Skills Deutschland GmbH

ISL Integrated Skills Deutschland GmbH in Leipzig will be your contact in the European Union for Integrated Skills, excluding the Netherlands. We supply RouteSmart products and services.

You can reach your representative Hubertus Kraus by e-mail ‘hkraus@integrated-skills.de’ or by phone +49.151.17238089

See our case studies in English here.


Contact

ISL Integrated Skills Deutschland GmbH

Augustusplatz 1-4

04109 Leipzig

Deutschland

T: +49.151.17238089

E: hkraus@integrated-skills.de